Routenvorschlag

Die Farben Costa Ricas - 18 Tage

  • Urbane Metropole San José 
  • Karibikträume an der Südküste
  • Beeindruckende Vulkanwelt & Ticokultur
  • Unvergessliche Wal- und Delfinbeobachtung
  • Mystischer Nebelwald Monteverdes
  • Naturwunder Río Celeste

Eine bunte Mischung

Tauchen Sie ein in die Vielfalt des einzigartigen Reiselandes Costa Rica und lassen Sie sich von der überwältigenden Natur verzaubern. In der handverlesenen Tour bringen wir Ihnen Costa Ricas Schönheit in 18 Tagen näher. Wir haben klassische Reiseziele mit von uns entdeckten Geheimtipps kombiniert.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Flora und Fauna sowie unterschiedliche Landschaften mit sagenhafter Bandbreite. Schnuppern Sie zunächst ein wenig Stadtluft und erhalten Sie einen Einblick in die Kultur der Ticos. Lassen Sie sich in der Metropole San José überraschen, stöbern Sie an einem Samstag zum Beispiel über den regionalen Kunst- und Biomarkt Feria Verde.

An der Karibikküste entdecken Sie eine weitere, ganz andere Facette des Landes. Begleitet von entspannten Calypso- und Reggae-Klängen lernen Sie die afrokaribische Seite Costa Ricas kennen und sicherlich lieben. Genießen Sie schmackhafte Gerichte aus der Criollo-Küche. Idyllische Sandstrände laden zum Baden oder Surfen ein.

Im Zentraltal ist ein Besuch auf der nachhaltigen Finca Madrina geplant. Der sympathische Guide Christian Ureña zeigt Ihnen die ökologische Landwirtschaft und erzählt über Anbau und verschiedene Heilpflanzen. Lassen Sie den Blick über die pittoreske Landschaft mit ihren saftig grünen Tälern und dem Talamanca-Gebirge schweifen.

In der Region Ballena geht es aufs Meer hinaus. Mit etwas Glück entdecken Sie Wale und Delfine im Wasser. Schließlich wird Sie der mystische Nebelwald Monteverdes in seinen Bann ziehen. Bei einer Wanderung mit der erfahrenen Naturführerin Marcela halten Sie unter anderem Ausschau nach dem sagenumwobenen Göttervogel, dem Quetzal.

Im weiteren Verlauf der Reise machen Sie einen Abstecher zum Río Celeste: Laut Sage hat Gott in dem türkisblauen Fluss seinen Pinsel ausgewaschen, als er den Himmel malte. Die paradiesische Pazifikküste ist Ihre letzte Station der Rundreise. Entspannen Sie am Strand und lassen Sie Ihr Costa Rica-Erlebnis in Ruhe ausklingen.

Möchten Sie noch etwas mehr Zeit im schönen Samara verbringen, können Sie ein paar zusätzliche Tage an die Reise anhängen. Die Rückflüge nach Europa gehen fast täglich. Frei nach dem Motto „Wenn man schon mal da ist…“ gilt das natürlich auch für andere Stationen, denn selbstverständlich passen wir diesen Routenvorschlag Ihren individuellen Wünschen an.

Charakter

Natur
Kultur
Aktiv
Entspannung

Merkmale

18 Tage

7 Reiseziele

Mietwagenreise

Familientipp

Preis: 2385 €*

*Preis pro Person bei 2 Teilnehmern in der Hauptsaison - Änderungen je nach Saison oder Wechselkurs möglich

Karte

Auf den Merkzettel

Reiseverlauf

Ankunft am internationalen Flughafen von San José (Juan Santamaria International Airport).

Route: San José Flughafen - San José 
Distanz: 20 km
Fahrzeit: 0,5 Stunden

1 Transfer

Was Sie erleben ...

Willkommen in Costa Rica

Ihr Aufenthalt

Herzlich Willkommen zu Ihrer Traumreise in Costa Rica! Nachdem Sie Ihr Gepäck übernommen und die unkomplizierten Formalitäten der Einreise erledigt haben, kann Ihr Costa Rica Erlebnis beginnen. In Costa Rica ist es im Sommerhalbjahr acht Stunden früher als in Deutschland, im Winter sind es sieben Stunden. Kein Wunder also, wenn Sie erst einmal das Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung haben – um 18:00 Uhr in Costa Rica wäre es in der Heimat ja schon tiefe Nacht. Nach einem frühen Erwachen am nächsten Morgen sind Ihrem Entdeckungsdrang keine Grenzen gesetzt.

San José - historisch und modern

Ihr Aufenthalt

San José, die Hauptstadt Costa Ricas, liegt eingebettet zwischen majestätischen Vulkanen, grünen Hügeln und wolkenverhangenen Bergen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, eine bunte Mischung an Menschen und vielseitiger Architektur erzählen die Geschichte des Landes. Doch neben dem historischen Charakter zeigt sich die Stadt mit Street Art, Food Märkten, hippen Läden und coolen Clubs auch von einer modernen, fast jugendlichen Seite. Diese Mischung verleiht San José seinen ganz besonderen Charme.

Ihre Unterkunft

Hotel Ave del Paraíso

Im Hotel Ave del Paraíso wohnen Sie mitten im lebendigen Stadtteil San Pedro mit seinen Restaurants und Szene-Bars. Nach einem turbulenten Stadttag bietet Ihnen die Unterkunft mit seinen individuellen Zimmern eine gemütliche Atmosphäre zum Entspannen und kleine grüne Ruheoasen, um neue Energie zu tanken. Zur Unterkunft

30 Zimmer

Familientipp

W-Lan

Zimmer: Standardzimmer
Verpflegung: Frühstück

1 Aktivität

Was Sie erleben ...

Stadtführung in San José

Im Preis enthaltene Aktivität

Bei der Stadttour des Anbieters Barrio Birds zeigt Ihnen ein lokaler Guide seine Stadt San José in all ihren Facetten. Es geht zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten, historischen Highlights, interessanten Plätzen und alten Häusern. Während des drei Kilometer langen Stadtspaziergangs stoppen Sie an 40 Stationen und erfahren allerlei Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte, aber auch über das aktuelle und alltägliche Leben in der Hauptstadt von Costa Rica. Ein spannender Einblick für den Beginn oder Abschluss Ihrer Reise durch das Land. Zur Aktivität

Englisch 2 Stunden Schwierigkeitsgrad 2 von 5 Stadtführer/in Kleingruppe Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Weitere Erlebnisse

Feria Verde

COSTA RICA ERLEBEN - Tipp

Ein besonderes Erlebnis in San José ist dieser seit 2010 samstags stattfindende Markt, ein Treffpunkt für regionale Künstler und Biobauern. Im Park am Nordende des Barrio Aranjuez reiht sich ein Stand an den nächsten: Stöbern Sie durch Bio-Kaffee, Schokolade aus der Manufaktur, Eiscreme mit tropischen Früchten, frisches Obst und Gemüse, Pflegeprodukte, Schmuck und vieles mehr. Dazwischen laden zahlreiche Restaurants zu schmackhaften Mahlzeiten ein. Der Markt ist jeden Samstag von 7 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet.

Alternativer Tipp: Am Dienstag findet die Feria Verde in Ciudad Colón von 13 Uhr bis 19 Uhr am alten Stadtmarkt statt (Mercado Viejo de Ciudad Colón).

Ihre Unterkunft

Hotel Ave del Paraíso

Im Hotel Ave del Paraíso wohnen Sie mitten im lebendigen Stadtteil San Pedro mit seinen Restaurants und Szene-Bars. Nach einem turbulenten Stadttag bietet Ihnen die Unterkunft mit seinen individuellen Zimmern eine gemütliche Atmosphäre zum Entspannen und kleine grüne Ruheoasen, um neue Energie zu tanken. Zur Unterkunft

30 Zimmer

Familientipp

W-Lan

Zimmer: Superiorzimmer
Verpflegung: Frühstück

Sie verlassen die Hauptstadt Costa Ricas und fahren durch hügelige Landschaft entlang des Nationalparks Braulio Carillo. Auf der gut ausgebauten Straße in die Südkaribik begleiten Sie Bananenplantagen und etliche Palmenstrände am Karibischen Meer.

Route: San José - Guápiles - Puerto Viejo de Talamanca
Distanz: 215 km
Fahrzeit: 5 Stunden

Mietwagen

Was Sie erleben ...

Mietwagenübernahme

Leistungsstart

Costa Rica ist für eine Reise im Mietwagen sehr gut geeignet. Auf Panoramastraßen ziehen atemberaubende Landschaften am Fenster vorbei. Ganz in Ihrem eigenen Tempo können Sie Ihre Reise entspannt genießen und ein Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit breitet sich aus. Obwohl Costa Rica ein kleines Land ist, braucht es seine Zeit und etwas Geduld, um zwischen Bergen und über teils kleine Straßen sein Ziel zu erreichen. Doch bei den vielen schönen Eindrücken am Wegesrand wird die Fahrt schnell zum willkommenen Teil der Reise.

Nationalpark Braulio Carrillo

Zwischenstopp

Eine knappe Autostunde von San José entfernt, tauchen Sie in die Vielfalt des größten Nationalparks Costa Ricas ein: tiefe Schluchten, ursprünglicher Tropenwald und Grün soweit das Auge reicht. Auf den gekennzeichneten Wegen und Pfaden im Sektor Quebrado Gonzáles können Sie wunderbar die Flora und Fauna entdecken. Mit seinem Ausmaß ist der Park einer der topografisch vielfältigsten Zonen des Landes. Die Ausläufer umfassen die feuchte Ebene der Karibikküste ebenso wie Gipfel mit über 2.000 Metern.

Eigenregie

Puerto Viejo – entspanntes Karibikdorf

Ihr Aufenthalt

Das ehemalige Fischerdorf Puerto Viejo an der südlichen Spitze der Karibikregion begeistert mit seiner afrokaribischen Kultur und dem lässigen Lebensstil. Schlendern Sie zu Reggae-Rhythmen durch das Dorf oder spüren Sie am Strand, wie das warme Karibische Meer Ihre Füße umspült. Nehmen Sie sich einen Nachmittag oder Abend Zeit, um das Örtchen gebührend zu erkunden. Kleine Shops reihen sich an Bars und Restaurants sowie Marktstände mit frischem Obst und Gemüse. Puerto Viejo ist der perfekte Ort zur Entschleunigung.

Weitere Erlebnisse

Authentisches Karibikrestaurant Lidia’s Place

Restaurant-Tipp

Bereits seit Jahrzehnten kocht Lidia Palmer mit viel Leidenschaft karibische Spezialitäten, seit zwölf Jahren in ihrem eigenen kleinen Restaurant Lidia’s Place in Puerto Viejo. Ruhig gelegen, speisen Sie in rustikaler Atmosphäre unter freiem Himmel. Beim Essen beobachten Sie das örtliche Leben, das sich rund um Sie herum abspielt. Das Restaurant ist bekannt für seine einzigartigen karibischen Aromen. Wir empfehlen Ihnen die regionalen Gerichte, wie Rice & Beans, Rondon oder Agua de Sapo. Die Gerichte kosten knapp 5.000 Colones (etwa 8 Euro) und sind für preisbewusst Reisende die erste Wahl. Lidia's Place hat von Dienstag bis Sonntag geöffnet.

Eigenregie

Ihre Unterkunft

Hotel Pura Vida

Im Herzen von Puerto Viejo fühlen Sie sich bei den sympathischen Weltenbummlern Almuth und Luis im Hotel Pura Vida wie zu Hause. Liebevoll dekorierte Räume, frisches Frühstück und Wohlfühlatmosphäre mit Hängematten machen das Hotel zur entspannten Basis für die Erkundung des afro-karibischen Dorfes Puerto Viejo sowie der paradiesischen Sandstrände und des tropischen Regenwaldes in der Umgebung. Zur Unterkunft

10 Zimmer

W-Lan

Deutschsprachig

Zimmer: Superiorzimmer
Verpflegung: keine

2 Aktivitäten Mietwagen

Was Sie erleben ...

Dschungeltour Manzanillo

Im Preis enthaltene Aktivität

Mit dem Biologen Rolf und seiner Frau Juana, die mit ihren Adleraugen noch so gut getarnte Tiere entdeckt, gehen Sie auf Tour durch einen der schönsten Nationalparks Costa Ricas, den Gandoca-Manzanillo. Er vereint wunderschöne, weiße Strände vor türkisfarbenem Wasser und wilden Urwald entlang der Küste. Am frühen Morgen ist es hier fast garantiert, Faultiere, Brüllaffen, Blattschneideameisen und sich in den Baumwipfeln sonnende Leguane zu entdecken. Zur Aktivität

Deutsch 7 Stunden inkl. Verpflegung ab 12 Jahren Schwierigkeitsgrad 3 von 5 Naturführer/in Privattour Abholung an der Unterkunft

Schnorcheln & Wanderung Cahuita

Gegen Aufpreis buchbare Aktivität

Karibik Pur: Klares Wasser, weiße Sandstrände geziert mit langstieligen Palmen vor dem artenreichen, tropischen Regenwald – der Cahuita Nationalpark ist einzigartig und wunderschön. Die Kombitour aus Schnorcheln und Wanderung führt Sie zu den Naturschätzen der Karibik in entspanntem Flair und traumhafter Atmosphäre. Zunächst schnorcheln Sie im Karibischen Meer vor Cahuita an einem der schönsten Korallenriffe des Landes. Anschließend wandern Sie durch den artenreichen Dschungel. In der üppigen Vegetation lernen Sie die Bewohner des einzigartigen Ökosystems kennen. Zur Aktivität

Englisch 5 Stunden Snack Schwierigkeitsgrad 3 von 5 Naturführer/in Kleingruppe Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Weitere Erlebnisse

Playa Chiquita

Ausflug

Der Strand Chiquita verzaubert mit herrlich klarem Wasser, weißem Sand und unberührter Natur. Zahlreiche Buchten bieten für jeden Reisenden sein privates, kleines Reich am Meer. Dank der versteckten Lage ist der naturbelassene Playa Chiquita nie überfüllt. Die ruhigen Buchten sind ideal zum Baden oder Schnorcheln. Am Strand erwartet Sie Natur pur ohne Restaurants oder andere öffentliche Einrichtungen.

4 Stunden Eigenregie

Karibischer Kochkurs

Gegen Aufpreis buchbare Aktivität

Bei diesem Kochkurs bereiten Sie nicht nur ein leckeres Gericht zu und kosten es, ergänzend erfahren Sie einiges über die Köstlichkeiten der Karibischen Küste und über die afro-karibische Kultur. Sie lernen die beliebten Zutaten und besonderen Zubereitungsarten von Spezialitäten aus dieser Region kennen. Schritt für Schritt bereiten Sie die Produkte unter Anleitung Ihrer Beiköchin selbst zu. Nach dem Kochen verspeisen Sie gemeinsam Ihre kulinarischen Kreationen. Sie lernen lokale Rezepte kennen und nehmen somit einen kleinen Teil der Karibik mit nach Hause. Zur Aktivität

Englisch 2 Stunden inkl. Verpflegung Schwierigkeitsgrad 1 von 5 Koch/Köchin Kleingruppe Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Tierauffangstation Jaguar Rescue Center

Ausflug

In der Nähe von Puerto Viejo liegt das Jaguar Rescue Center, ein Rettungszentrum zur Rehabilitation und Auswilderung verwaister und verletzter Tiere. Während eines geführten Rundgangs kommen Sie zahlreichen exotischen Wildtieren ganz nah. Die gemeinnützige Organisation finanziert sich durch die angebotenen Touren und Spenden, die Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich. Täglich außer sonntags gibt es Führungen um 9:30 Uhr und 11:30 Uhr. Eine Tour dauert etwa anderthalb Stunden. Ab drei Personen können Sie einen deutschsprachigen Guide buchen.

3 Stunden Eigenregie

Ihre Unterkunft

Hotel Pura Vida

Im Herzen von Puerto Viejo fühlen Sie sich bei den sympathischen Weltenbummlern Almuth und Luis im Hotel Pura Vida wie zu Hause. Liebevoll dekorierte Räume, frisches Frühstück und Wohlfühlatmosphäre mit Hängematten machen das Hotel zur entspannten Basis für die Erkundung des afro-karibischen Dorfes Puerto Viejo sowie der paradiesischen Sandstrände und des tropischen Regenwaldes in der Umgebung. Zur Unterkunft

10 Zimmer

W-Lan

Deutschsprachig

Zimmer: Superiorzimmer
Verpflegung: keine

Der Nationalstraße #32 folgen Sie bis in das Städtchen Siquirres. Von hier windet sich die Nationalstraße #10 bis auf eine Höhe von 1000 Meter ins Zentraltal. Diese Straße war früher die einzige Verbindung zwischen der Karibik und San José.

Route: : Puerto Viejo de Talamanca - Turrialba
Distanz: 165 km
Fahrzeit: 4 Stunden

Mietwagen

Was Sie erleben ...

Bananenplantagen

Auf der Fahrt

Auf Ihrer Fahrt durch die costa-ricanische Karibik erblicken Sie am Wegesrand etliche Bananenplantagen. Bananen sind nach wie vor ein wichtiges Agrarprodukt und Exportgut des Landes. Nach der Ernte portionieren die Arbeiter die 30 Kilogramm schweren Stauden von Hand, waschen sie und verpacken die Bananen in die uns bekannten Kartons. Die Plantagen liegen in unmittelbarer Nähe der Hafenstadt Limón, so geht es im LKW schnell zum Hafen der karibischen Stadt und von dort aus in die Welt.

Vielfältiges Turrialba

Ihr Aufenthalt

Die Gegend rund um Turrialba östlich der Hauptstadt San José zählt zu einer der vielfältigsten Landschaften Costa Ricas. In Sichtweite zum gleichnamigen Vulkan können Sie hier sowohl Abenteuertouren auf Rafting-Flüssen unternehmen, in die Tiefen des Urwaldes im Süden eintauchen sowie die Kaffeeproduktion hautnah erleben. Auch für Kulturinteressierte bietet die Region hervorragende Möglichkeiten.

Weitere Erlebnisse

Ausgrabungsstätte Guayabo

Abstecher

Auf Spurensuche der Urvölker Guayabos: Vor 1000 Jahren lebten in dieser Siedlung 10.000 Menschen. Doch diese scheinen auf mysteriöse Art und Weise verschwunden zu sein, noch bevor die Spanier im 16. Jahrhundert das Land eroberten. Es erinnern nur noch die steinernen Überreste an die geheimnisvolle Stadt. Die Ruinen sind heute Costa Ricas einzig bedeutendes, archäologisches Kulturdenkmal und lassen sich dank einiger Hinweistafeln gut alleine auf einem Spaziergang entdecken.

3 Stunden Eigenregie

Ihre Unterkunft

Turrialba B&B

Das Bed & Breakfast Turrialba liegt inmitten der Stadt, nahe zum Zentrum mit seinen Bars und Restaurants. Dennoch wohnen Sie ruhig in familiärer, gemütlicher Atmosphäre. Sei es beim gemeinsamen Frühstück, im Jacuzzi oder im Garten des Hauses – das Hotel bietet Ihnen zahlreiche Plätze zur Kommunikation mit anderen Gästen und zum Entspannen. Zur Unterkunft

11 Zimmer

Familientipp

W-Lan

Zimmer: Doppelzimmer
Verpflegung: Frühstück

1 Aktivität Mietwagen

Was Sie erleben ...

Ökofarm Finca Madrina

Im Preis enthaltene Aktivität

Entdecken Sie das Landleben Turrialbas auf der Familienfinca Madrina. Ihr sympathischer Naturführer und Ornithologe Christian Ureña begleitet Sie auf die Kaffeeplantage seiner Familie. Dort verrät er Ihnen nicht nur einige Geheimnisse über die aromatische Bohne, Sie erfahren auch viel über die Bio-Landwirtschaft, Heilpflanzen und über die Tier- und Pflanzenwelt Costa Ricas. Sie können sogar selbst mit anpacken beim Ernten, Säen und Pflanzen. Nach getaner Arbeit wartet der Wasserfall mit einer kühlen Erfrischung auf Sie. Badesachen nicht vergessen! Zur Aktivität

Englisch 4 Stunden Snack Schwierigkeitsgrad 2 von 5 Naturführer/in Privattour Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Weitere Erlebnisse

Rafting auf dem Pacuare

Gegen Aufpreis buchbare Aktivität

Der Pacuare ist ein beliebter Fluss für Wildwasserrafting und bietet Ihnen einen unvergesslichen, ganztägigen Ausflug mit Stromschnellen der Klasse III und IV. Auf dem Fluss erreichen Sie nach kurzer Fahrt die Stromschnelle „Iniciación“. Nach rasantem Raften legen Sie auf halber Strecke eine Mittagspause ein, sodass Sie den wundervollen Ausblick auf den Pacuare bei einer Stärkung genießen können. Danach geht es flussabwärts weiter über Stromschnellen bis zum Endpunkt der Tour, der Brücke in der Kleinstadt Siquirres. Zur Aktivität

Englisch 4 Stunden inkl. Verpflegung ab 12 Jahren Schwierigkeitsgrad 4 von 5 Raftingguide Kleingruppe Abholung an der Unterkunft

Ihre Unterkunft

Turrialba B&B

Das Bed & Breakfast Turrialba liegt inmitten der Stadt, nahe zum Zentrum mit seinen Bars und Restaurants. Dennoch wohnen Sie ruhig in familiärer, gemütlicher Atmosphäre. Sei es beim gemeinsamen Frühstück, im Jacuzzi oder im Garten des Hauses – das Hotel bietet Ihnen zahlreiche Plätze zur Kommunikation mit anderen Gästen und zum Entspannen. Zur Unterkunft

11 Zimmer

Familientipp

W-Lan

Zimmer: Doppelzimmer
Verpflegung: Frühstück

Heute geht es hoch hinaus. Der Anstieg bis nach Cartago ist noch moderat. Dort treffen Sie dann auf die weltbekannte Panamericana #2, welche Sie bis zum Cerro de la Muerte auf eine Höhe von über 3000 Metern führt. Über die Probinzhauptsadt San Isidro de el General fahren Sie auf der Landstraße #243 entlang von Wäldern und dem Río Barú dann an die pazifische Küste.

Route: Turrialba - San Isidro - Uvita
Distanz: 200 km
Fahrzeit: 6 Stunden

Mietwagen

Was Sie erleben ...

Cerro de la muerte

Auf der Fahrt

Die Bergwelt rund um den Cerro de la Muerte ist eine magische Region, in der Nebel die Baumspitzen umschleiert. „Gipfel des Todes“ nennt sich der majestätische Cerro de la Muerte mit 3.450 Metern Höhe. Der Name stammt aus Zeiten, in denen eine beschwerliche Überquerung mit Ochsenkarren mehrere Tage dauerte. Den kalten Nächten in der Höhe fielen damals viele Menschen zum Opfer. Heute besteht bei einer Fahrt über den Berg auf der Panamericana keine Gefahr mehr – spektakulär ist die Strecke aber nach wie vor. Der Cerro de la Muerte ist der höchste Punkt der bekannten Straße, die von Alaska bis nach Feuerland führt.

Weitere Erlebnisse

San Isidro

Zwischenstopp

San Isidro de El General ist die größte Stadt im Süden Costa Ricas und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Das Kulturzentrum der Stadt bündelt neben Theater und Bibliothek auch Werkstätten für Malerei, Tanz und Musik. Die Menschen in San Isidro leben hauptsächlich von der Landwirtschaft. Was liegt also näher als der Besuch eines Bauernmarktes? Auf der sogenannten Feria stellen über 200 Verkäufer ihre Waren aus, von tropischen Früchten über frische Backwaren bis zu Kunsthandwerk. Auch hausgemachte Marmelade oder Käse aus der Region erstehen Sie dort. Der Markt findet jeden Donnerstag und Freitag statt.

Eigenregie

Ihre Unterkunft

La Cusinga Lodge

Die Ökolodge Cusinga liegt versteckt in den Bergen Dominicals zwischen Regenwald und wildem Ozean. Naturerlebnis und Erholung dominieren die Anlage inmitten eines Naturreservats mit 200 Hektar unberührtem Regenwald. Von der Terrasse blicken Sie auf den Südpazifik des angrenzenden Meeresnationalparks Marino Ballena. Spa, Naturpools im Fluss und Open-Air-Restaurant mit gesunder, heimischer Küche runden Ihre aktive Auszeit im Einklang mit der Natur ab. Zur Unterkunft

11 Zimmer

Nachhaltig

Alleinlage

W-Lan

Zimmer: Superiorzimmer
Verpflegung: Frühstück

1 Aktivität Mietwagen

Was Sie erleben ...

Wal- und Delfinbeobachtung Ballena

Im Preis enthaltene Aktivität

Bei der Beobachtung von aus dem Meer springenden Walen und Delfinen erleben Sie Gänsehautmomente in der freien Natur auf dem Ozean des Meeresnationalparks Ballena. Doch das ist noch nicht alles – das besondere dieser Tour ist die Kombination mit einem Schnorchelausflug, bei dem Sie die faszinierende Unterwasserwelt mit ihren Korallen- und Felsriffen entdecken können. Bitte beachten Sie, dass nur bei gutem Wetter, das heißt bei guter Sicht unter Wasser, geschnorchelt wird. Zur Aktivität

Englisch 4 Stunden Snack ab 3 Jahren Schwierigkeitsgrad 2 von 5 Naturführer/in Kleingruppe Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Weitere Erlebnisse

Naturkundliche Exkursion Ballena

Gegen Aufpreis buchbare Aktivität

Mit einem qualifizierten Naturführer entdecken Sie den Meeresnationalpark Ballena und seine fantastische Flora und Fauna zwischen Strand, Mangroven und Felsküste von Land aus. Die Wanderung startet in Bahía, einem kleinen Ort vor dem Nationalpark. Von dort aus gehen Sie bei Ebbe mit Ihrem Naturführer zum weiten, naturbelassenen Strand des Nationalparks. In den Mangroven oder am Strand können Sie mit etwas Glück diverse Tiere beobachten und das idyllische Panorama genießen. Unter anderem sehen Sie die einzigartige Felsformation „Tombolo“ in Form eines Walschwanzes. Zur Aktivität

Englisch 3 Stunden Snack ab 3 Jahren Schwierigkeitsgrad 2 von 5 Naturführer/in Kleingruppe Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Ihre Unterkunft

La Cusinga Lodge

Die Ökolodge Cusinga liegt versteckt in den Bergen Dominicals zwischen Regenwald und wildem Ozean. Naturerlebnis und Erholung dominieren die Anlage inmitten eines Naturreservats mit 200 Hektar unberührtem Regenwald. Von der Terrasse blicken Sie auf den Südpazifik des angrenzenden Meeresnationalparks Marino Ballena. Spa, Naturpools im Fluss und Open-Air-Restaurant mit gesunder, heimischer Küche runden Ihre aktive Auszeit im Einklang mit der Natur ab. Zur Unterkunft

11 Zimmer

Nachhaltig

Alleinlage

W-Lan

Zimmer: Superiorzimmer
Verpflegung: Frühstück

Die Küstenstraße #34 führt Sie entlang von Äckern, Wiesen und großen Plantagen nordwärts zum Golf von Nicoya. Dort fahren Sie ein kleiens Stück auf der Panamericana #1 bis es auf der kleinen Landstraße #606 rechts ab nach Monteverde geht. Die letzten Kilometer vor Monteverde sind eine gut befahrbare Piste.

Route: Uvita - Monteverde
Distanz: 250 km
Fahrzeit: 5 Stunden

Mietwagen

Was Sie erleben ...

Krokodilbrücke in Tárcoles

Zwischenstopp

Lassen Sie sich das Schauspiel unterhalb der berühmten Krokodilbrücke von Tárcoles bei der Fahrt an Costa Ricas zentrale Pazifikküste nicht entgehen. Der Ort ist nicht zu verfehlen: An der Küstenstraße Costanera Sur #34 zwischen San José und Quepos weisen die vielen Souvenirshops und eine Ansammlung von Autos und Menschen auf die kostenfreie Attraktion hin. Von der Brücke können Sie aus sicherer Entfernung die Krokodile beobachten, die sich im Flussbett des Tárcoles tummeln. Träge liegen sie an Land und wärmen ihren gräulichen Körper in der Sonne. Manche Tiere erreichen eine Länge von bis zu vier Metern.

Eigenregie

Frische am grünen Berg

Ihr Aufenthalt

Monteverde heißt übersetzt „grüner Berg“ und diesem Namen macht die Region rund um den Ort alle Ehre. Bemooste Bäume, Lianen und üppiges Grün sorgen für eine mystische Atmosphäre wie zu Urzeiten. Die feucht-warmen Winde der Karibik kühlen an den Bergen ab, verdampfen und umhüllen die Berge Monteverdes in den charakteristischen Nebel. So entstand ein einzigartiger Lebensraum. Auch für den Menschen, denn mit Tagestemperaturen von 20 bis 25 Grad ist es im Vergleich zu den Küstenregionen angenehm kühl in der Höhe Monteverdes.

Ihre Unterkunft

Casa Batsu

Das familiengeführte Landhaus liegt in friedlicher Atmosphäre zwischen exotischen Gärten und unberührter Natur. Sie wohnen in individuell eingerichteten und stilvoll dekorierten Zimmern. Über die hoteleigenen Wanderwege spazieren Sie zur Kaffeplantage und können dabei zahlreiche Vögel beobachten. Sowohl der Ort Monteverde mit seinen Shops und Restaurants als auch der mystische Nebelweit sind fußläufig zu erreichen. Zur Unterkunft

5 Zimmer

W-Lan

Zimmer: Superiorzimmer Schmetterling
Verpflegung: Frühstück

1 Aktivität Mietwagen

Was Sie erleben ...

Naturkundliche Exkursion Monteverde

Im Preis enthaltene Aktivität

Entdecken Sie an der Seite eines erfahrenen Naturguides das einzigartige Ökosystem des Nebelwaldes im Nationalpark Monteverde: ein seltener und unglaublich vielfältiger, immergrüner Wald. Gerade einmal ein Prozent der globalen Waldfläche sind Nebelwald. Mystisch und wunderschön, aber vor allem ist er für seine Artenvielfalt bekannt: über 800 Baumarten, 120 Arten von Säugetieren und ca. 400 Vogelspezies beheimaten den Nebelwald im Nationalpark Monteverde. Zur Aktivität

Englisch 3 Stunden Schwierigkeitsgrad 3 von 5 Naturführer/in Kleingruppe Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Weitere Erlebnisse

Hängebrückentour Monteverde

Gegen Aufpreis buchbare Aktivität

Entdecken Sie die Schönheit der Nebelwälder Costa Ricas im abwechslungsreichen Perspektivwechsel. Auf den ersten Hängebrücken des Landes, dem Skywalk in Monteverde, blicken Sie direkt in ein völlig anderes Ökosystem auf Höhe der Baumkronen. Ein Naturführer begleitet Sie über die luftigen Hängebrücken und gut geebneten Wanderwege am Boden. Unterwegs zeigt er Ihnen zahlreiche Tiere und Pflanzen und gibt Ihnen spannende Informationen über die Flora und Fauna des mystischen Nebelwaldes. Zur Aktivität

Englisch 2 Stunden Schwierigkeitsgrad 2 von 5 Reiseführer/in Kleingruppe Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Lokale Kunstkooperative CASEM

Abstecher

Die gemeinnützige Kunstkooperative CASEM ist ein Zusammenschluss lokaler Frauen aus Monteverde. Ihr Ziel ist es, das wirtschaftliche und soziale Wohl der Frauen aus der Region zu sichern. Die Kooperative schafft nicht nur Arbeitsplätze, sie fördert gleichzeitig die Kunsttechniken der Beteiligten und unterstützt die Vielfalt von Kunst und Produkten. In dem Geschäft der Frauen können Sie individuelles Kunsthandwerk, wie Quilts, Keramiken, Taschen, Lesezeichen und Schmuck, erwerben. Alles ist per Hand gefertigt.

1 Stunde Eigenregie

Ihre Unterkunft

Casa Batsu

Das familiengeführte Landhaus liegt in friedlicher Atmosphäre zwischen exotischen Gärten und unberührter Natur. Sie wohnen in individuell eingerichteten und stilvoll dekorierten Zimmern. Über die hoteleigenen Wanderwege spazieren Sie zur Kaffeplantage und können dabei zahlreiche Vögel beobachten. Sowohl der Ort Monteverde mit seinen Shops und Restaurants als auch der mystische Nebelweit sind fußläufig zu erreichen. Zur Unterkunft

5 Zimmer

W-Lan

Zimmer: Superiorzimmer Schmetterling
Verpflegung: Frühstück

Sie fahren zur Panamaricana #1 und folgen ihr nach Norden bis die Nationalstraße #6 in Richtung Bijagua de Upala und Nationalpark Tenorio nach Norden abzweigt, die Straße ist gut ausgebaut.

Route: Monteverde - Cañas - Bijagua
Distanz: 100 km
Fahrzeit: 2,5 Stunden

Mietwagen

Was Sie erleben ...

Río Celeste – ursprüngliche Schönheit

Ihr Aufenthalt

Mit seinen azurblauen Gewässern, den natürlichen Thermalquellen und abwechslungsreichen Dschungel-Wanderwegen ist das Gebiet um den Fluss Río Celeste ein außergewöhnliches Beispiel für die Farbenpracht Costa Ricas. Nach einer costa-ricanische Legende, soll Gott hier seine Pinsel im Fluss Celeste ausgewaschen haben, nachdem er den Himmel gemalt hat.

Weitere Erlebnisse

Wasserfall Llanos de Cortés

Abstecher

Auf der Fahrt von Monteverde in die Region Río Celeste empfehlen wir Ihnen einen Abstecher zum Wasserfall Llanos de Cortés – ein magischer Ort zwischen Felsformationen, Sandstrand und rauschendem Wasser. Der Wasserfall ist nicht nur ein versteckter Schatz sondern auch ein ökotouristisches Projekt der Gemeinde Bagaces. Das Wasser fällt rund 20 Meter in die Tiefe und bildet am Fuße einen natürlichen Pool zum Schwimmen. Breiten Sie Ihre Decke im Sand vor dem Naturbecken aus, lassen Sie sich von den Wasserstrahlen massieren und tanken Sie vor der Weiterfahrt Energie in der Natur. Im klaren Wasser entdecken Sie kleine Fische und im grünen Dickicht zwitschern bunte Vögel.

2 Stunden Eigenregie

Ihre Unterkunft

Hotel Sueño Celeste

Das familiäre Hotel Sueño Celeste liegt in der Nähe des Tenorio Nationalparks und des Flusses Celeste. Bereits auf dem 1,2 Hektar großen Grundstück können Sie zahlreiche Vögel beobachten. 490 unterschiedliche Arten wurden in der Region gesichtet. Ihr Frühstück mit lokalen Produkten genießen Sie mit Blick auf die unberührte Natur und aus dem hoteleigenen Außenpool und Whirlpool blicken Sie bei einem entspannten Bad auf die beiden Vulkane Tenorio und Miravalles. Zur Unterkunft

7 Zimmer

W-Lan

Pool

Zimmer: Bungalow
Verpflegung: Frühstück

1 Aktivität Mietwagen

Was Sie erleben ...

Naturkundliche Wanderung Río Celeste

Im Preis enthaltene Aktivität

Die Attraktion im Nationalpark Tenorio ist der bekannte, bei gutem Wetter azurblau schimmernde Río Celeste. Die Wanderung begleitet das Gewässer bis zu seinem Ursprung. Sie wandern mitten durch den Regenwald und genießen einzigartige Panoramen am Fuße des Vulkans Tenorio. Ihr Weg führt Sie durch Matsch, über Baumwurzeln und an blubbernden Quellen vorbei zu einem spektakulären Wasserfall. 30 Meter tief stürzt sich der Fluss über den Felsen in einen Pool. Baden ist verboten, aber die Aussicht von verschiedenen Plattformen phänomenal. Zur Aktivität

Englisch 4 Stunden Schwierigkeitsgrad 3 von 5 Naturführer/in Kleingruppe Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Weitere Erlebnisse

Heiße Quellen von Las Hornillas

Gegen Aufpreis buchbare Aktivität

Im geologischen Spa Las Hornillas kommen Sie dem aktiven Vulkan Miravalles ganz nah. Es liegt direkt am Krater und umfasst mehrere, heiße Quellen, natürliche Mineralpools, Schlammbäder und eine Sauna. Um Sie herum steigt der Dampf aus den heißen Quellen und Sie blicken in blubbernde Fumarolen und gelbe Ablagerungen von Schwefel. Über die steinigen Stufen können Sie einen Pfad entlang wandern und das kraftvolle Naturschauspiel aus der Nähe betrachten. Zur Aktivität

Englisch 5 Stunden inkl. Verpflegung Schwierigkeitsgrad 1 von 5 Privattour

Ihre Unterkunft

Hotel Sueño Celeste

Das familiäre Hotel Sueño Celeste liegt in der Nähe des Tenorio Nationalparks und des Flusses Celeste. Bereits auf dem 1,2 Hektar großen Grundstück können Sie zahlreiche Vögel beobachten. 490 unterschiedliche Arten wurden in der Region gesichtet. Ihr Frühstück mit lokalen Produkten genießen Sie mit Blick auf die unberührte Natur und aus dem hoteleigenen Außenpool und Whirlpool blicken Sie bei einem entspannten Bad auf die beiden Vulkane Tenorio und Miravalles. Zur Unterkunft

7 Zimmer

W-Lan

Pool

Zimmer: Bungalow
Verpflegung: Frühstück

Aus den Bergen der zentralen Gebirgskette geht es an den Rand des Golfs von Nicoya. Die Brücke Amistad de Taiwán führt Sie auf die Halbinsel Nicoya. Über die Kleinstadt Santa Lucía fahren Sie auf der kleinen und kurvigen Landstraße # 150 nach Sámara.

Route: Río Celeste - Cañas - Sámara 
Distanz: 160 km
Fahrzeit: 4 Stunden

Mietwagen

Was Sie erleben ...

Sámara – Perle auf Nicoya

Ihr Aufenthalt

Urlaubsfeeling pur: Baden, Sonnen, Surfen, Schnorcheln, Bootstouren und die Tierwelt erkunden – rund um Sámara wechseln sich atemberaubende Strände vor tropischen Wald mit authentischen Dörfern ab. Kein Wunder, dass der Küstenort bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt ist. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre unter Kokospalmen den Blick auf das Meer und beobachten Sie, wie die untergehende Sonne den Horizont in wundervolle Farben taucht. Vor der halbmondförmigen Bucht führt die Hauptstraße in den Ort mit seinen vielfältigen Restaurants, Bars und kleinen Shops.

Weitere Erlebnisse

Restaurant BBQ Tres Hermanas

Restaurant-Tipp

Das Grillrestaurant „BBQ Tres Hermanas“, oder übersetzt „Grill Drei Schwestern“, ist in ganz Costa Rica für seine deftigen Speisen bekannt. Das Lokal ist renommiert für sein leckeres, saftiges Fleisch. Es liegt direkt an der Panamericana und eignet sich perfekt für eine Mittagspause. Guten Appetit, oder wie man auf Spanisch sagt „Buen provecho!“

Eigenregie

Ihre Unterkunft

Samara Palm Lodge

Nahe eines der beliebtesten und schönsten Strände Costa Ricas, der Playa Sámara, haben die beiden deutschen Abenteurer Brigitte und Lothar ihre Samara Palm Lodge errichtet. Die Zimmer sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und versprühen ein Wohlfühlambiente. Im gepflegten Garten können Sie im Pool abtauchen und einen Drink in der Lounge genießen. Das Ortszentrum von Samara erreichen Sie zu Fuß in wenigen Minuten. Zur Unterkunft

8 Zimmer

W-Lan

Pool

Deutschsprachig

Zimmer: Doppelzimmer
Verpflegung: Frühstück

2 Aktivitäten Mietwagen

Was Sie erleben ...

Delfinbeobachtung und Schnorcheln

Im Preis enthaltene Aktivität

Vom südlichen Ende des Strandes von Sámara startet Ihre Bootstour. An Bord dringt die frische Luft des Ozeans in Ihre Lungen, während Sie die traumhafte Küstenlinie des Pazifiks vom Boot aus bestaunen. Langsam verlassen Sie die Küste Sámaras und halten nach springenden Delfinen im Meer Ausschau. Nach Ihrer Suche nach den Meeressäugern geht es nun ins Wasser. Bei einer Schnorcheltour entdecken Sie das lebhafte Unterwasserleben des Pazifiks. Auf dem Rückweg zur Küste statten Sie der Insel Chora einen Besuch ab, die mit ihrem weißen Sandstrand lockt. Zur Aktivität

Englisch 4 Stunden Snack Schwierigkeitsgrad 2 von 5 Reiseführer/in Kleingruppe Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Schildkrötenbeobachtung in Nosara

Im Preis enthaltene Aktivität

Es ist ein faszinierendes Erlebnis, Schildkröten bei der Eiablage zu beobachten – in der Umgebung rund um Nosara können Sie daran teilhaben. Fast das ganze Jahr über nisten an den Stränden weibliche Schildkröten, allerdings ist die Chance die Eiablage zu beobachten in der Regenzeit von Juli bis in den Dezember hinein am höchsten. Die Massenankünfte, auch „Arribadas“ genannt, können bis zu sieben Tage andauern. Die Schildkrötenbeobachtung steuert in der Regel den weltweit zweitgrößten Nistplatz für die Bastardschildkröten an, sofern nicht gerade an einem anderen Strand größeres Potential auf die Sichtung besteht. Zur Aktivität

Englisch 3 Stunden Snack Schwierigkeitsgrad 2 von 5 Naturführer/in Kleingruppe Abholung an der Unterkunft

Weitere Erlebnisse

Zipline in Sámara

Gegen Aufpreis buchbare Aktivität

Fühlen Sie den Adrenalinrausch bei Ihrer Zipline-Tour in Sámara. Während Sie durch die Baumwipfel des tropischen Trockenwaldes schweben, erblicken Sie unter sich den tropischen Wald aus der Vogelperspektive. In dem Küstenort der sogenannten Blue Zone können Sie auf diese außergewöhnliche Art die Schönheit des Waldes mit seiner unglaublichen Biodiversität bewundern. Insgesamt zehn Plattformen warten auf Sie. Bilinguale, zertifizierte Guides führen Sie sicher über, unter und durch die Baumwipfel Sámaras. Zur Aktivität

Englisch 3 Stunden Snack Schwierigkeitsgrad 3 von 5 Reiseführer/in Kleingruppe Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt

Traumstrand von Puerto Carrillo

Ausflug

Nur sieben Kilometer von Sámara ist der traumhafte Strand von Carrillo ein relativ unbekannter Geheimtipp auf der Halbinsel Nicoya. Feiner weißer Sand, kristallklares Wasser und Palmen bilden eine paradiesische Kulisse. Im Schatten können Sie an Picknicktischen das mitgebrachte Essen auspacken und in ruhiger Atmosphäre dem sanften Wellengang lauschen. Bleiben Sie bis in die Abendstunden und profitieren Sie vom romantischen Sonnenuntergang über dem Pazifik, bevor Sie sich auf den Rückweg zu Ihrer Unterkunft machen.

5 Stunden Eigenregie

Ihre Unterkunft

Samara Palm Lodge

Nahe eines der beliebtesten und schönsten Strände Costa Ricas, der Playa Sámara, haben die beiden deutschen Abenteurer Brigitte und Lothar ihre Samara Palm Lodge errichtet. Die Zimmer sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und versprühen ein Wohlfühlambiente. Im gepflegten Garten können Sie im Pool abtauchen und einen Drink in der Lounge genießen. Das Ortszentrum von Samara erreichen Sie zu Fuß in wenigen Minuten. Zur Unterkunft

8 Zimmer

W-Lan

Pool

Deutschsprachig

Zimmer: Doppelzimmer
Verpflegung: Frühstück

Fahrt zum Flughafen von Libería und Rückflug.

Route: Sámara - Libería Flughafen
Distanz: 110 km
Fahrzeit: 2,5 Stunden

Mietwagen

Preise

Preis in € pro Person

2 Pers.*
2.385,-**

* Preise für andere Personenzahlen auf Anfrage.
**  Basis Hauptsaison. Abweichungen je nach Saison und Wechselkurs möglich.

Unterkünfte

Tag 1 - 2Hotel Casa 69 in San José
Standardzimmer
Verpflegung: 2x Frühstück
Zur Unterkunft
Tag 3 - 5Hotel Pura Vida in Puerto Viejo de Talamanca  
Superiorzimmer
Verpflegung: 3x keine
Zur Unterkunft
Tag 6 - 7Hotel Turrialba B & B in Turrialba
Doppelzimmer
Verpflegung: 2x Frühstück
Zur Unterkunft
Tag 8 - 10Hotel Cusinga Lodge in Uvita
Superiorzimmer
Verpflegung: 3x Frühstück
Zur Unterkunft
Tag 11 - 12Hotel Casa Batsu in Monteverde
Superiorzimmer Schmetterling
Verpflegung: 2x Frühstück
Zur Unterkunft
Tag 13 - 14Hotel Sueño Celeste in Río Celeste
Bungalow
Verpflegung: 2x Frühstück
Zur Unterkunft
Tag 15 - 17Hotel Samara Palm Lodge in Sámara  
Doppelzimmer
Verpflegung: 3x Frühstück
Zur Unterkunft

Mietwagen

Tag 3 - 18

Mittelklasse SUV - z.B. Suzuki Vitara
San José (Stadtbüro) - Libería (Flughafen)
Vollkaskoversicherung mit Erstattung der Selbstbeteiligung
Haftpflichtversicherung
Unbegrenzte Kilometer
Einwegmiete für die Abgabe an einer anderen Mietwagenstation ggf. zahlbar vor Ort (50 - 90 €)

Preisabweichungen bei kurzfristigen Buchungen möglich
Weitere Mietwagen auf Anfrage

Transfers

Tag 1Privattransfer
San José (Flughafen) - San José (Hotel)
Fahrzeug mit ortskundigem Fahrer

Aktivitäten

Tag 2Stadtführung in San José
2 Stunden
Kleingruppe
Englischsprachiger Stadtführer/in
Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt
Zur Aktivität
Tag 4Dschungeltour Manzanillo in Puerto Viejo de Talamanca 
7 Stunden
Privattour
Deutschsprachiger Naturführer/in
Abholung an der Unterkunft
inkl. Verpflegung
Eintrittsgelder
Zur Aktivität
Tag 5Schnorcheln & Wanderung Cahuita
6 Stunden
Kleingruppe
Englischsprachiger Naturführer/in
Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt
Benötigte Ausrüstung
Zur Aktivität
Tag 7Ökofarm Finca Madrina in Turrialba 
4 Stunden
Privattour
Englischsprachiger Naturführer/in
Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt
Snack
Zur Aktivität
Tag 9Wal- und Delfinbeobachtung Ballena in Uvita
4 Stunden
Kleingruppe
Englischsprachiger Naturführer/in
Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt
Snack
Benötigte Ausrüstung
Eintrittsgelder
Zur Aktivität
Tag 12Naturkundliche Exkursion Monteverde in Monteverde 
3 Stunden
Kleingruppe
Englischsprachiger Naturführer/in
Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt
Zur Aktivität
Tag 14Naturkundliche Wanderung Río Celeste in Bijagua
4 Stunden
Privattour
Englischsprachiger Naturführer/in
Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt
Zur Aktivität
Tag 16Delfinbeobachtung und Schnorcheln in Sámara
4 Stunden
Kleingruppe
Englischsprachiger Reiseführer/in
Anreise in Eigenregie zum Treffpunkt
Snack
Benötigte Ausrüstung
Zur Aktivität
Tag 17Schildkrötenbeobachtung in Nosara
3 Stunden
Kleingruppe
Englischsprachiger Naturführer/in
Abholung an der Unterkunft
Snack
Eintrittsgelder
Zur Aktivität

 

Auf den Merkzettel

Merkzettel

Hier stellen Sie interessante Elemente für Ihre individuelle Reise zusammen. Anschließend können Sie den Merkzettel unkompliziert in ein Anfrageformular überführen. Dort haben Sie die Möglichkeit Anmerkungen oder Fragen pro Element hinzuzufügen. Auf Basis Ihrer individuellen Wünsche erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes, unverbindliches Angebot.

Sie können Elemente aus folgenden Bereichen zum Merkzettel hinzufügen:
Reisethemen | Übernachtungen | Erlebnisse | Reiseziele | Unterkünfte | Aktivitäten | Transfer und Betreuung | Routenvorschläge

Aktivitäten

Reiseziele

Unterkünfte

Reisethemen

Erlebnisse

Transfers und Betreuung

Transfers und Betreuung

Routenvorschläge

Gruppenreisen

Merkzettel leer
Bitte fügen Sie Elemente zum Merkzettel hinzu, damit Sie diese bei Ihrem Individualreise-Experten für Costa Rica anfragen können.

Merkzettel unverbindlich anfragen

Im Anfrageformular können Sie Anmerkungen oder Fragen pro Element ergänzen sowie Wunschzeiträume, die Anzahl der Teilnehmer und Ihre persönlichen Daten eintragen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.